6000 Watt Elektrobootsantrieb

Elektrobootsantrieb

Dieser Motor ist sehr gut geeignet
für ein 5,5 -7 Meter Motorboot mit einen Fahrgewicht von ca. 2000 kg
oder ein 6,5-8 Meter Segelboot mit einen Fahrgewicht von ca. 2700 kg

Sport-Boote unter 15 m Länge, die mit bis zu 11 000 Watt / 15 PS ausgestattet sind, dürfen in Deutschland ohne Bootsführerschein gefahren werden.

Ocassionen Elektrobootsantriebe



6000 Watt Elektrobootsmotor 5790.- Euro



Elektrobootsantrieb

Wartungsfreier getriebeloser Drehstrommotor
Motorgeräusche sind bei der Fahrt nicht zu hören
Batteriespannung 48 Volt Gleichstrom
Leistungsaufnahme 7000 Watt
Leistungsabgabe 6000 Watt
Stromaufnahme 145 Ampere
Stufenlose Drehzahlregelung 0-1400 Umin
Wirkungsgrad bis zu 86 %
Gewicht ca. 58 kg
Drehmoment bei 1400 U/min 42 Nm
(Anlaufdrehmoment bis zu 83 Nm)

Info:
Vergleich Dieselmotor mit unserem Elektromotor

700/min bis 900 U/min ist die übliche Leerlaufdrehzahl von einem Dieselmotor. Bis zu diesem Drehzahlbereich gibt er gar keine Leistung ab und das verfügbare Drehmoment ist dann auch gleich Null. Dafür verbraucht er Dieselkraftstoff und produziert jede Menge Lärm und Abgase.
Elektrobootsantriebe benötigen keine Leerlaufdrehzahl. Sie können jedoch in einem Bruchteil von einer Sekunde die benötigte Leistung exakt regelbar abgeben.

Der Wirkungsgrad eines modernen Dieselmotors ist ca. 40%. Die restlichen 60% Energie werden weitgehend in Wärme umgewandelt und mit dem Kühlwasser durch den Auspuff mit den Abgasen an die Umwelt abgegeben.

Das maximale Drehmoment eines 19 PS Dieselmotors ist ca. 45 Nm bei einer Drehzahl von 1500 U/min bis 2500 U/min. Unter oder über diesem Drehzahlbereich produziert der erheblich weniger Drehmoment.

Unser 6000 Watt Drehstrom-Bootselektromotor hat einen Wirkungsgrad von 85% und stellt zwischen 0-1400 U/min bis zu 42 Nm Drehmoment zur Verfügung. Das ist ungefähr das Gleiche eines 19 PS Dieselmotors.
Die erzielbare Höchstgeschwindigkeit wird wie auch bei einem Dieselmotor die Rumpfgeschwindigkeit sein.
Die Fahrreichweiten werden mit 50 % der Rumpfgeschwindigkeit bei entsprechnder üblicher Batteriekapazität ca. 200 km sein.
Strom tanken können Sie an jeder üblichen 220/240 Volt Steckdose über Nacht an Ihrem Liegeplatz in der Marina. Die Stromkosten für eine 100%ige Wiederaufladung belaufen sich auf 1,- Euro bis 4,- Euro. Bei den meisten Marinas sind die Stromkosten im Liegeplatzpreis bereits enthalten.

Unsere Motore sind sehr geräuscharm, zuverlässig, langlebig und leistungsstark.

Die normale Lebensdauer ist bei dieser Art von Elektromotore
mindestens 20.000 Stunden und dies bei kontinuierlicher Höchstgeschwindgkeit. In der Freizeitschifffart wird das Boot üblicherweise mit unterschiedlichen Geschwindigkeitsbereichen gefahren, so daß mit der doppelten Lebensdauer ca. 40.000 Stunden zu rechnen ist.
Dies entspricht bei einer angenommenen Durchschnittsgeschwindigkeit
von 5 Knoten/Std. ca. 200.000 Seemeilen Lebensdauer.
Nach dieser Zeit sollten dann die zwei Motorwellenlager ausgewechselt werden
(Preis zur Zeit ca. 150,- Euro pro Stück).


Der Elektrobootsantrieb beinhaltet folgende Komponenten

1. Drehstrommotor
2. Steuereinheit
3. Display
4. Schlüsselschalter
5. Geschwindigkeitswählhebel
6. Motoraufhängungsselente 4 Stück
7. Motorflansch

Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise noch folgende Komponenten

01. Staudrucklager mit Klemmflansch für Welle
02. Kardangelenk mit 2x8 Grad Winkelausgleich
03. Stevenrohrabdichtung
04. Lager zwischen Stevenrohr ud Welle an der Propellerseite
05. evtl. Bootspropeller
06. Batterien
07. Batterie-Ladegerät
08. evtl. Verbrauchsanzeige
09. evtl. zusätzlichen Drehzahlmesser

Alle diese Teile können Sie auch bei uns preisgünstig beziehen und bekommen dazu noch eine freundliche und kompetente Beratung.

Ocassionen Elektrobootsantriebe



- - - - - - - Tel. 08669 78 70 26 - - - - - - -





Zugriffe heute: 14 - gesamt: 22324.



Druckbare Version